Über mich und meine Arbeiten

Clemi sw small quadratischSeit über 20 Jahren befasse ich mich intensiv mit der Fotografie. Meine Kamera und ich sind schon lange ein eingespieltes Team und inzwischen sogar zu einer Einheit verschmolzen! In den verschiedenen Bereichen Architekturaufnahmen, Events, Hochzeiten, Werbung, Produktebilder oder Naturaufnahmen sind jeweils sehr unterschiedliche Fähigkeiten des Fotografen gefragt.

Architekturaufnahmen:

Zusätzlich zu den fotografischen Fähigkeiten sind ein ausgeprägtes technisches Verständnis und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen unerlässlich, um sich in die Wünsche und Vorstellungen des Kunden zu versetzen und diese entsprechend umzusetzen. Hier hift mir meine Grundausbildung als Maschinenmechaniker und meine Erfahrung im Metallfassadenbau in meinen jungen Jahren. Die Herausforderung besteht darin, die optimale Perspektive zu finden, um die Objekte perfekt und im Sinne des Kunden wiederzugeben. Bei Innenaufnahmen sind die Lichtverhältnisse und die grossen Lichtkontraste zwischen Aussen- und Innenlicht oft sehr schwierig. Mit HDR-Aufnahmen und/oder mit meiner mobilen Studioblitzanlage leuchte ich den Raum perfekt aus und erhalte gleichzeitig den Spirit und das Flair des Raumes.

Events, internationale Kongresse und Hochzeiten:

Hier ist die grosse Herausforderung des Fotografen, die spannenden entscheidenden Momente vorauszusehen und zur richtigen Zeit am richtigen Ort den gewünschten Schnappschuss zu erhaschen. Es braucht grosse Konzentration, Aufmerksamkeit und Erfahrung des Fotografen, diese entscheidenden Momente nicht zu verpassen. Flexibilität, schnelles Erfassen der Situationen und rasches Handeln mit der richtigen Blitz- und Kameraeinstellung sind dabei entscheidend. Ebenso wichtig ist die Fähigkeit des Fotografen, sich rasch in die Gesellschaft zu integrieren und sich trotzdem unauffällig im Hintergrund zu bewegen und gleichzeitig "mittendrin - statt nur dabei" zu sein. Besonders anspruchsvoll ist diese Aufgabe bei Begleitungen von prominenten Personen aus Wirtschaft und Politik wie z.Bsp. beim WEF Davos, wobei ich meine sehr guten Sprachkenntnisse in Englisch, Fanzösich und Spanisch einsetzen kann. Meine Stärke besteht darin, bei sehr wichtigen internationalen Anlässen und auch bei Hochzeiten, auch in den hektischen Momenten die Ruhe zu bewahren. Einzelne Sequenzen kann ich zusätzlich in HD-Qualität filmen. Die grössten Komplimente von Kunden sind für mich, wenn sie erstaunt sind, dass ich alle entscheidenden emotionellen Augenblicke fotografisch festgehalten habe und sie mich während des Anlasses gar nicht bemerkt haben. Paparazzi sind also nicht erwünscht!

Werbung und Produktebilder:

Hier ist es wichtig, die Ideen des Kunden mit den eigenen Vorstellungen abzugleichen, um einen bestmöglichen Werbeeffekt für den Kunden zu erhalten. Entscheidend sind jeweils die richtige Perspektive, der richtige Hintergrund sowie die perfekte Ausleuchtung mit meiner Studioblitzanlage. Studioaufnahmen sind geprägt von guten fototechnischen Fähigkeiten des Fotografen, guter Vorbereitung und einem detailliert vorbesprochenen Drehbuch für das Fotoshooting.

Naturaufnahmen:

Musse, ein gutes Auge und viiiiel Zeit und Geduld sind die entscheidenden Fähigkeiten des Fotografen bei Naturaufnahmen. Diese Aufnahmen sind nicht sehr technisch geprägt wie z.Bsp. Studioaufnahmen. Man kann es nicht wirklich lernen; ein wacher Geist, um die Emotion des Naturmomentes zu erkennen, ist entscheidend. Dabei muss die Jahreszeit, Tageszeit, Wetterverhälnisse (Sonne, Wolken usw.), Lichtverhältnisse,  Luftfeuchtigkeit (Fernsicht!) und Perspektive perfekt stimmen, damit man den Spirit des Naturmomentes emotional kreieren kann.

Around the world:

Meine unzähligen Reisen rund um den Globus (gesamt fast 5 Jahre in über 50 Länder) war meine beste Lebensschule, welche auch meine Art der Fotografie geprägt hat!

Für interessierte Globetrotter hier die Auflistung meiner bisher bereisten Länder sortiert nach ABC:

Ägypten, Bolivien, Belize, China, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Ecuador, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich/Korsika, Griechenland, Guatemala, Hong Kong, Indien, Indonesien, Irland, Island, Israel, Italien/Liparische Inseln, Jordanien, Kambodscha/Ankor, karibische Inseln, Kolumbien, Kuba, Luxemburg, Madagaskar, Malaysia, Marokko, Mexiko, Monaco, Mongolei, Myanmar/Burma, Nepal, Niederlande, Österreich, Peru, Philippinen, Portugal/Madeira, Réunion, Russland/Transsib, Schweden, Singapore, Spanien/Balearen/Kanaren, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA/New York, Vatikan, Venezuela, Vietnam, Zypern... ...und was folgt als nächstes??